einfach so

Nur die Mitte zählt


Alles hat seinen Platz, auch die Wertmarke auf dem arriva-Brief. Sie wird auf die Versandhülle mittig aufgeklebt – und das aus gutem Grund: Sendungen, die national oder international und damit auch außerhalb des arriva- Zustellgebiets befördert werden, legen einen Teil ihres Weges mit einem arriva-Partnerunternehmen oder mit der Deutschen Post zurück. Zu diesem Zweck wird die Sendung rechts neben der arriva-Marke nochmals freigemacht. Ist dort kein Platz, kann der Brief nicht freigestempelt und damit nicht befördert werden. Die Sendung geht an den Absender zurück, was zu längeren Brieflaufzeiten führen kann. Besser also gleich die goldene Mitte wählen und die Sendung kommt an.