tag für tag

Neue E-Bikes – für arriva, für die Umwelt


Die stetig steigenden Sendungsmengen bringen so manchen Zusteller bei arriva zum Schnaufen. Eine Lösung musste her, aber eine umweltfreundliche: Kraftstoffbetriebene PKW oder Motorroller schieden somit aus – moderne E-Bikes machten dafür das Rennen. In der Startphase hat arriva zunächst 20 neue E-Bikes geordert, die im gesamten Zustellgebiet eingesetzt werden. Gerade im Stadtbereich sind die wendigen Elektrofahrräder ein optimales und zugleich umweltfreundliches Transportmittel, denn der eingebaute Elektromotor sorgt für eine zügige und emissionsarme Fortbewegung. Das freut die Zusteller und die Umwelt. arriva beweist mit dieser Maßnahme einmal mehr sein umweltbewusstes Handeln. Das Unternehmen ist seit 2014 nach ISO 14001 umweltzertifiziert und transportiert mittlerweile alle Briefsendungen und Pakete kostenlos CO2-neutral.