tag für tag

Kleine Schritte, große Wirkung



Umweltschutz ist eine große Aufgabe – doch mit einem konsequenten Plan und cleveren Ideen lassen sich gerade in Unternehmen beachtliche Erfolge erzielen. arriva nutzt darum jede Chance, in der täglichen Arbeit nachhaltig zu handeln: vom Senken des Wasserverbrauchs über das Umstellen von Neonröhren auf LED-Leuchten bis hin zur kennzahlengestützen Verbesserung von Recycling und Prozesseffizienz. arriva versteht den Umweltschutz als gemeinschaftliche Aufgabe und versucht hier Zeichen zu setzen. Nicht zuletzt durch das nachhaltige Verwenden von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen nach ökologischen Kriterien und die Zusammenarbeit mit Lieferanten, die ebenfalls umweltschonend arbeiten.